Freitag, 11. Juni 2010

Abnehmen ?!

Abnehmen.. ich persönlich halte ja nichts von strengen Diäten oder ähnliches. Da es unzählige Menschen gibt, denen es genauso wie mir geht, gibt es zahlreiche Tricks. Einen Tipp den ich euch sehr ans Herz lege, ist eine Ernährungsumstellung. Ehrlich, früher hab ich 2 Tafeln Schokolade pro Tag (!!) gegessen, bin zwar nicht wirklich dicker geworden, aber ich hab einfach unwohl gefühlt. Heute gehören gesunde Sachen zu meinem Tagesplan, Schokolade nur noch selten, so als Belohnung. Das lohnt sich echt, mein Hautbild ist total toll geworden und abgenommen hab ich auch. Andere Tipps :
-Kaugummi kauen, aber bitte zuckerfreie. Die helfen wirklich gegen Hunger, Kaugummis mit Zimtgeschmack vermindern Heißhunger auf Süßigkeiten.
- Zähneputzen, am besten immer wenn man Hunger bekommt oder nach dem Essen. Ja, es ist lästig, wird aber später zur Routine, d.h man gewöhnt sich dran. Man fühlt sich satt und isst nichts mehr weil das eh nicht schmeckt. Übrigens gibt es schon Zahnpasta mit Vanillegeschmack!
- Wasser trinken hilft extrem für schöne Haut und abnehmen, mindestens 2 liter pro Tag, 1,5 l reichen auch :) Alternative : Grüner Tee
- Sport ist Mord? Vielleicht, aber für einen straffen Body muss man eben über Leichen gehen.
- Äpfel, Erdbeeren, Wassermelonen und und und enthalten viel Flüssigkeit und sind sehr gesund. Sollte auf jeden Fall auf die 'Good Food-liste'
- Shoppen hilft auch, anstatt Fahrstühle und Rolltreppen lieber Treppensteigen, macht auch einen tollen Po :)
Ansonsten halt das mit der Ernährungsumstellung, ihr solltet es euch wirklich ans Herz legen. Vielleicht noch aufschreiben was ihr gegessen habt und was ihr morgen ändern wollt. Solltet ihr einen perfekten Tag gehabt haben, belohnt euch ruhig mit einem Stück SCHWARZER Schokolade. Die ist gesünder als der Rest. Ich wünsch euch viel, viel Glück! <3


Kommentare:

  1. Schöne Tipps :D
    Werde ich mal versuchen zu beherzigen.
    Ich hab meinen eigenen Trick auch schon bisschen gefunden, halt es nur noch nicht so unbedingt aus. Wenn ich Hunger auf Süßes habe, dann trinke ich einfach Wasser. Das nervt zwar auch, aber irgendwann werd ichs glaub ich durchhalten und dann trinke ich auch automatisch mehr am Tag (trink zu wenig :x) :D

    http://ozeantief.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. das sind sehr gute tipps :D
    ich finde es auch blöd wenn man radikal aufhört zu essen oder so. ich glaube der körper gewöhnt sich an alles, aber man muss ihm zeit lassen. ich habe mir jetzt innerhalb einer woche angewöhnt morgens, vom frühstück bis zum mittagessen nichts mehr zu essen (außer vllt. ein kaugummi, aber den ess ich ja nicht :P). anfangs viel es mir schwer, weil ich immer um 10 oder so ,etwas esse. aber jetzt bin ich es gewohnt und hab gar keinen hunger mehr...

    lg
    http://misscherryb00m.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Ja da haben wir die gleiche Ansicht :)
    Kenne mich schon recht gut mit Ernährung aus, 1-2 Tipps konnt ich mir trotzdem noch bei dir holen :)
    Man lernt ja nie aus ;)

    Liebe Grüße
    Mary | Princessluvya.de.tc

    AntwortenLöschen