Dienstag, 1. Juni 2010

BeYu oder Clarins?

Hallo ihr lieben .. :) Ich lieeeebe Make Up ja sehr, aber gebe manchmal echt viel zu viel dafür aus. Am Monatsanfang lege ich mir selber immer ein bestimmtes Budget fest, wie viel ihr für mein Make-Up Kram ausgeben kann. Leider ist das am Monatsende oft schon überschritten. :( Naja, zurück zum Thema. Ich kauf mir selber oft nur teure Sachen, dass nicht wegen der Qualität sondern wegen den Namen. Geht das euch auch so? Das will ich jetzt einfach mal ändern, in dem ich günstigere Produkte kaufen mit einer ähnlichen oder besseren Qualität. Zuhause (also bei mir) fange ich gleich mal mit dem Vergleichen an. Viel Spaß dabei :)

Ich fange einfach mal beim Puder an:
Günstig : Mineral Foundation Powder Puder von BeYu
Das Puder befindet sich in einem Glastöpfchen(?) mit einem hellen Deckel drauf. Es gibt leider nur 3 Töne, die alle nur Nummern als Namen haben. Ich hab mir die 2. hellste bzw. dunkelste Farbe ausgesucht. Das Puder wurde mir vor knapp einem halben Jahr empfohlen, irgendwann setzte ich es dann aber ab. Es deckt wundervoll, mattiert auch gut. Ob es jetzt auch Pickel oder Rötungen abdeckt weiß ich nicht, da ich Gott sei Dank gerade keine Unreine Haut habe. Liegt wahrscheinlich an meiner neuen Pflegeroutine, über der ich euch auch bald berichten werde. :) Seit heute morgen (ca 6 Uhr) hab ich es drauf und ich muss sagen, dass es noch genauso wie vorher aussieht. Am besten lässt es sich übrigens mit einem Kabuki Pinsel auftragen. Man kann es übrigens auch super dosieren.
Preis : 12,80 Euro

Teuer : Poudre Douceur Compacte Puder von Clarins
Das Puder ist in einem kleinen Töpchen, von außen ist es rot, innen befindet sich noch ein Spiegel. Ebenfalls in 3 Nuancen erhältlich, aber irgendwie unnötig wie ich finde, denn das Puder ist sehr neutral es deckt und passt sich der Hautfarbe gut an. Wie der Name schon sagt ist es fest im Töpfchen drin, mit einem Pinsel lässt es sich auch gut auftragen. Mhmm, mehr kann ich dazu eigentlich nicht sagen, es ist einfach toll.
Preis : 32 Euro

Ich persönlich mag beide Puder sehr, nur mit 32 Euro finde ich das Puder von Clarins doch sehr teuer. Ich denke für die Leute denen es nicht so sehr nach den Namen gibt, wird das Puder von BeYu reichen. Was mögt ihr lieber, BeYu oder Clarins?

Kommentare:

  1. Huhu du =) Markenname sind mir eigentlich ziemlich egal, ich kaufe immer günstige Sachen die mir gefallen (hoffe du findest das nicht schlimm >.<). Ich hatte mir mal einen Concealer von Shiseido gekauft, weil ich dachte mit Qualität und viel besser und so...davon wurde ich dann aber enttäuscht und habe ihn zurück gegeben und mir davon dann lieber günstige Produkte gekauft, die ich dann sogar besser fand. Von BeYu habe ich ein Lidschattenduo und von Clarins eine Lidschattenpalette (mit 4 Farben), habe aber beide nicht selbst gekauft. Ich habe sie ehrlich gesagt noch nicht getestet, darum kann ich dazu noch nicht soviel sagen :D Also ich würde auf ein teureres Produkt zurück greifen, wenn ich mit den günstigen nicht zufrieden bin, da das aber derzeit nicht der Fall ist bleibe ich erstmal dabei =)

    AntwortenLöschen
  2. Also mir sind Marken völlig schnuppe. Ich habe einen Bobby Brown Lipgloss und das wars dann auch mit den teuren Marken. Wenn es um die Grundierung geht, verwende ich die artdeco Long-lasting Foundation am liebsten oder das Mineral Puder von Kosmetik-Kosmo ;)
    Von BeYu und Clarins besitze ich keine Produkte, aber auf BeYu habe ich schon ab und an ein Auge geworfen =)

    AntwortenLöschen